Verband Druck Medien wünscht Das Feuilleton einen guten Start

Wien, Dezember 2023: Mit 1. Dezember startet in Österreich mit Das Feuilleton ein neues Printmedium. Von Redakteur:innen des Wiener Journals gegründet, widmet sich das Monatsmagazin künftig der hohen Kunst von Hintergrundberichten, Interviews und Reportagen. Der Verband Druck Medien Österreich gratuliert den Herausgeber:innen und Redakteur:innen zur gelungenen Nullnummer.

„Wir freuen uns sehr, dass die Produktion für Das Feuilleton mittels Crowdfunding für das erste Jahr gesichert werden konnte. Das zeigt deutlich, dass es einen Leser:innenmarkt gibt für hochwertige Printprodukte“, sagt Peter Sodoma, Geschäftsführer des Verband Druck Medien. Die Neuerscheinung unterstreiche das aktuelle Stimmungsbild der kürzlich publizierten Trend Tracker Studie, wonach die Menschen europaweit wieder verstärkt zu Printprodukten zurückkehren. Der Verband Druck Medien wünscht Das Feuilleton viel Erfolg für den Start.

Über den Verband Druck Medien

Der Verband Druck Medien Österreich besteht seit 1872. Er ist die einzige umfassend kompetente und unabhängige Unternehmensvertretung für die grafische Branche in Österreich. Der Verband vertritt mehr als 200 Unternehmen vom Kleinbetrieb bis zum internationalen Konzern. International ist er in der FESPA organisiert. Präsident ist Gerald Watzal.

Verband Druck Medien
Mag. Peter Sodoma
+43 1 512 66 09
verband@druckmedien.at

Pressestelle Verband Druck Medien
Mag.a Katharina Scheyerer-Janda
+43 699 11 88 23 16
office@meinungsbild.at

Bild © Katharina Scheyerer-Janda