PACKAGING KONGRESS

im Rahmen des Druck- & Medienkongress 2021

Packaging Kongress im Rahmen des Druck- und Medienkongress 2021

Stärken Sie Ihren Geschäftserfolg durch Nachhaltigkeit!

Der ERSTE hybride Packaging Kongress – damit schreiben die beiden Veranstalter, der Verband Druck Medien und Packaging Austria Geschichte.

Erstens, weil die beiden Schwergewichte in der Druck- und Medienbranche erstmals gemeinsam einen Druck- & Medienkongress zum Thema Verpackung aus dem Boden gestampft haben. Zweitens, weil das Thema „Grüne Welle oder neue Nachhaltigkeit“ gerade jetzt im Zeichen von Corona-Pandemie und Plastikverordnung so heiß ist wie noch nie. Und drittens, weil die Veranstaltung mit ihrem hybriden Format die Chancen für eine internationale Vernetzung bietet.

Hochkarätige Expert:innen aus Forschung, Lehre und Entwicklung, Abfallwirtschaft, Handel und Produktion diskutieren über die Zukunft der Verpackung und zeigen, welche Chancen sich durch Green Packaging für neue Geschäftsmodelle eröffnen.

Mit ihrer Keynote verrät Innovationsexpertin Gertraud Leimüller, wie nachhaltige Innovationskraft im Unternehmen verankert werden kann.

Packaging Kongress
Dienstag, 19. Oktober 2021

Radisson Blu Park Royal Palace
Schloßallee 8, 1140 Wien oder online

BROSCHÜRE Packaging Kongress

get together
Montag, 18. Oktober 2021

Buschenschank Fuhrgassl-Huber
Neustift am Walde 68, 1190 Wien

Am Vorabend des Packaging Kongress bieten wir Ihnen mit unserem get together die Gelegenheit eines gemeinsamen Austauschs in legerem Rahmen. Freuen Sie sich nach langer Zeit auf ein Wiedersehen in der entspannten Atmosphäre eines Alt-Wiener Heurigen.

Die Teilnahme am get together ist im Ticket für den Packaging Kongress inkludiert, die Teilnahme ist jedoch begrenzt. Die zur Verfügung stehenden Plätze werden nach dem Eintreffen der Anmledung für den Packaging Kongress vergeben.

Dabei sein ist alles! Vor Ort im Radisson Blu Park Royal Palace oder online – schnell anmelden!

Hauptsponsor

Logo Agfa, freigestellt

Anmeldung und Programm Packaging Kongress

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zum Packaging Kongress. Bitte wählen Sie ob Sie als Mitglied, Vertreter:in eines Partnerschafts-Unternehmens oder als Medienpartner:in an der Veranstaltung teilnehmen werden.

Für Kongresse inkl. Gastronomie gilt die 3-G-Regel, es erfolgt eine Kontaktdatenerhebung aller teilnehmenden Personen unter Einhaltung unseres Präventionskonzepts. Dieses finden Sie zeitnah an dieser Stelle.

Der Packaging Kongress wird hybrid organisiert und findet in jedem Fall statt.
Vor-Ort Teilnehmende erklären sich mit der Anmeldung bereit, im Falle von Einschränkungen hinsichtlich COVID-19, online am Kongress teilzunehmen.

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Standard-Ticket PK21
Standard-Ticket
280,00 exkl. MwSt.
Unlimitiert
Ermäßigtes-Ticket PK21
Ermäßigtes-Ticket (Mitglieder, Partner:innen)
150,00 exkl. MwSt.
Unlimitiert
Medienpartner:innen PK21
Medienpartner:innen
0,00 exkl. MwSt.
Unlimitiert

KEYNOTE

Innovationskraft durch Nachhaltigkeit 

Nachhaltigkeit ist nicht nur etwas für Idealist:innen, sondern zahlt sich für alle erfolgreichen Unternehmen aus. Zahlreiche Branchen haben es schon vorgelebt, wie Nachhaltigkeit zu einem neuen Geschäftsmodell wurde und wie aus der Suche nach nachhaltigen Lösungen echte Innovationen wurden. In ihrem Vortrag bringt Innovationsexpertin Gertraud Leimüller Beispiele aus der Praxis und erklärt, was Unternehmen brauchen, um Innovationszyklen erfolgreich zu implementieren.

Dr. Gertraud Leimüller, MPA ist Unternehmerin und eine Pionierin in der strategischen Öffnung von Innovationsprozessen in Europa. Sie unterstützt gemeinsam mit ihrem Team Unternehmen unterschiedlicher Größen und Branchen dabei, ihre Grenzen zu sprengen und Innovations- und Digitalisierungsschritte umzusetzen. Sie verfügt über umfassende Expertise in der Einbindung externer Wissensgeber:innen sowie Wissensnehmer:innen in Innovationsprozesse in Unternehmen jeder Unternehmensgröße wie auch umfassende Erfahrung in der Entwicklung von Open Innovation-Strategien, -Prozessen und -Projekten.

Als Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin von winnovation betreut sie mit ihrer intensiven Beratungserfahrung seit 2006 Unternehmen, den öffentlichen Sektor, den universitäre Bereich, NGOs, ebenso wie Förderagenturen bei Innovationsprojekten und Workshops mit heterogenen Teilnehmer:innen.

Sie hat u.a. die Open Innovation-Strategie der österr. Bundesregierung 2016 mitgestaltet, ist stv. Vorsitzende der Kreativwirtschaft Austria (KAT) und Mitglied des Stiftungsrats der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität.

Vortragende am Packaging Kongress

Alexander Hell: Market Insights Nachhaltigkeit

Bei Nachhaltigkeitstrends ist immer der Handel gefordert. Eine Gratwanderung zwischen unterschiedlichen Wünschen von Konsument:innen, Preisakzeptanz und ökologischen Innovationen. Die REWE International AG mit ihren nachhaltigen Marken wie Ja! Natürlich oder bi good treibt schon seit Jahren nachhaltige Trends voran. Initiativen wie Blühendes Österreich, Wunderlinge oder Natural Branding zeugen von der Innovationsbereitschaft. Nicht alle Ideen konnten sich jedoch durchsetzen. Alexander Hell spricht über Chancen und Herausforderungen der Nachhaltigkeit im Handel.

Alexander Hell, MA ist Senior Sustainability Manager der REWE International AG und verantwortet den Fachbereich Energie, Klima & Umwelt für Österreich sowie den internationalen Lebensmittelhandel der REWE Group in zehn weiteren europäischen Ländern.

Logo, Rewe, Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021

Theresa Imre: Mehrweg im Handel

Markta ist ein digitaler Bauernladen, der regionale Produzent:innen an die Konsument:innen bringt. Die Gründerin Theresa Imre steht für das Thema Nachhaltigkeit und hat auch das Verpackungskonzept für Markta entsprechend aufgebaut. Von der Kühlung bis zu den Verpackungskartons hat sie mit innovativen österreichischen Unternehmen Lösungen entwickelt. In ihrem Vortrag stellt sie die Ideen und ihre Vision vor.

Theresa Imre war Foodbloggerin und Foodkolumnistin, u. a. bei Biorama und auf derstandard.at. Hier entstand ihre Liebe zu nachhaltigen Lebensmitteln und ihr Netzwerk zu deren Produzent:innen. Imre wurde für Ihr Unternehmen Markta mehrfach ausgezeichnet: Forbes 30 under 30 (2020), SDG Bericht der Republik Österreich (2020) u. v. m.

Logo, Markta, Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021

Stephanie Scheiber:
Biopappe in der Küche

2020 hat Die Menü-Manufaktur die Verpackung ihrer Essensportionen auf Schalen aus Cellulose umgestellt. Diese patentierten BIOPAP®-Menüschalen haben in Deutschland bereits einen Nachhaltigkeitspreis gewonnen.

Was der Umstieg auf kompostierbare Essensschale für den weiteren Weg in Sachen Nachhaltigkeit für das Unternehmen bedeutete, berichtet Stephanie Scheiber.

Stephanie Scheiber, Msc ist Marketing- und Kommunikations-Expertin im Bereich Gemeinschafts-Betriebsgastronomie. Bevor Sie als Leiterin Vertriebsmarketing zur Die Menü-Manufaktur GmbH gewechselt ist, hat Sie das Marketing bei Eurest Österreich geleitet.

Logo, Die Menü Manufaktur, Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021

Manfred Tacker:
Plastikfrei? Die neue Verpackungsverordnung

Kreislauffähige Verpackungen sind das Gebot der Stunde. Besonders für Verpackungen aus Kunststoff und Verbundmaterialien bedeutet das eine große Herausforderung. Sie müssen recyclingfähiger und nachhaltiger werden und darüber hinaus auch noch vermehrt aus Recyclingmaterialien bestehen. Dies verursacht hohen Innovationsdruck. Verpackungen müssen den Vorgaben der Circular Packaging Design Guidelines entsprechen. Zusätzlich müssen bis 2025 50% der eingesetzten Kunststoffverpackungen stofflich rezykliert werden, derzeit erreichen wir in Österreich knapp die Hälfte. Was das im Detail bedeutet, erläutert Manfred Tacker von der FH Campus Wien.

Manfred Tacker, Speaker Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021, c FH Campus Wien/Schedl

(c) FH Campus Wien / Schedl

Manfred Tacker ist Gründer und Vortragender des Bachelorstudiums Verpackungstechnologie und des Masterstudiums Packaging Technology and Sustainability an der FH Campus Wien und Geschäftsführer der Circular Analytics TK GmbH.

Logo, FH Campus Wien, Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021

Andreas Schabert: Circular Design

Ein Blick auf die Konsumgüterbranche zeigt neue Verpackungstrends: Innovative Materialien, Recycling- und Kreislaufsysteme bieten neue Chancen für nachhaltige Verpackungslösungen.

Wir brauchen sinnvolle Konzepte, die zu Marke und Unternehmen passen, aber wie reagieren Designer und Brandowner auf diese Trends? Andreas Schabert gibt einen Überblick über den aktuellen Stand bei Materialien und geht auf die Auswirkungen bei der Gestaltung von Verpackungen ein.

Andreas Schabert, Speaker Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021, c brandpack

(c) brandpack

Andreas Schabert ist Gründer und einer der beiden geschäftsführenden Gesellschafter der Hamburger Designagentur brandpack, die spezialisiert ist auf Markenentwicklung, Verpackungsdesign und Engineering. Zuvor war er in verschiedenen Funktionen für die Beiersdorf AG in Hamburg tätig und war zuletzt als SVP verantwortlich für Packaging-, Innovations- und Designmanagement.

Logo brandpack, Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021

Sonja Bähr: Greenwashing? Nein danke!

Tue Gutes und rede darüber, aber ehrlich! Material- oder CO2- Einsparungen, Umstellen auf recycelbare Verpackungen, diese Maßnahmen können einer besseren Nachhaltigkeit zugerechnet werden. Und die Botschaft darüber soll auch bei den Kund:innen sichtbar sein. Aber Achtung! Es drohen die Fallstricke des Greenwashing. Die Grenzen zwischen ehrlicher Aussage, dem Werben mit Selbstverständlichkeiten und Irreführung sind oft fließend.

Die Ingenieurin Sonja Bähr von der technischen Unternehmensberatung TILISCO GmbH zeigt, anhand vieler anschaulicher positiver und negativer Beispiele, was zu beachten ist.

Sonja Bähr, Speaker Packaging Kongress,, Druck- und Medienkongress 2021, c privat

(c) privat

TILISCO deckt alle Aufgaben einer Verpackungsabteilung bei den Kund:innen ab. Optimierungs- und -Nachhaltigkeitsstrategien sowie die Kommunikation auf und mit der Verpackung gehören für die Packaging Analystin Sonja Bähr zum ganzheitlichen Beratungsansatz.

Logo Tilisco, Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021

Claudia Pfeil:
Vom Leben einer Packaging Design-Agentur

Das Design-Studio derpfeil mit Sitz in Purkersdorf hat sich ganz dem Verpackungsdesign verschrieben und produziert für namhafte Kund:innen deren Auftritt im Supermarkt.

Claudia Pfeil wird in Ihrem Vortrag „Vom Leben einer Packaging Design-Agentur in Zeiten von Circular Design und Nachhaltigkeit“ sich nicht nur den Aufgaben einer Verpackungsdesign-Agentur widmen, sondern sich auch mit den Herausforderungen zum Thema Nachhaltigkeit im Verpackungsdesign auseinandersetzen.

Claudia Pfeil, Speaker Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021, c derpfeil

(c) derpfeil

Dazu gehört die Analyse, wie Kund:innen dieses Thema betrachten und die Auswirkung auf deren Produkte. Wie ist der aktuelle Stand, was bedeutet Circular Design und wo wird es von der Agentur umgesetzt?

Ergänzt wird der Vortrag mit aktuellen Beispielen aus dem Wirken der Agentur und den Erfahrungen mit Kund:innen.

Logo derpfeil, Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021

Johannes Michael Wareka:
MEHR als Müll: Verpackung kommuniziert WERTIGKEIT

Um Kund:innenwünschen perfekt zu entsprechen, braucht es Vielfalt. In seinem Beitrag spricht Johannes Michael Wareka ganzheitlich über die Anforderungen an Verpackungen, Nachhaltigkeit mit Augenmaß und darüber, dass Verpackung keinesfalls nur als Müll gesehen werden soll.

Verpackung kommuniziert Wertigkeit des Inhalts und Image der Marke. Mit einer realistischen Einschätzung spricht er in seinem Vortrag, was trotz aller Wünsche in punkto Nachhaltigkeit machbar ist und was nicht.

Johannes Michael Wareka, Speaker Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021, c Marzek Etiketten+Packaging

(c) Marzek Etiketten+Packaging

Seit 1990 führt Dr. Wareka das seit über 140 Jahren bestehende Familienunternehmen Marzek Etiketten+Packaging in 4. Generation. Es gehört zu den Marktführer:innen in Österreich, Ungarn und der Ukraine und ist in den Bereichen dekorative Verpackung (Bogen- & Rollenetiketten, Faltschachteln) und flexible Verpackung tätig.

Logo Marzek Etiketten+Packaging, Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021

Partner:innen des Packaging Kongress

Logo Müller Martini, Partnerschaft Verband Druck Medien Österreich
Logo Printplus, Partnerschaft Verband Druck Medien Österreich
Logo Koenig & Bauer, Partnerschaft Verband Druck Medien Österreich
Logo Konica Minolta, Partnerschaft Verband Druck Medien Österreich
Logo Gmund, Partnerschaft Verband Druck Medien Österreich
Logo Canon, Partnerschaft Verband Druck Medien Österreich
Logo FUJI, Partnerschaft Verband Druck Medien Österreich
Logo Kyocera, Partnerschaft Verband Druck Medien Österreich
Logo Chromos, Partnerschaft Verband Druck Medien Österreich
Logo Alwa Deil, Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021
Logo ÖKI, Partnerschaft Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021
Logo Mondi, Partnerschaft Verband Druck Medien Österreich
Logo GMG, Partnerschaft Verband Druck Medien Österreich
Logo Starkraft, Partnerschaft Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021
Logo JustLaser, Partnerschaft Verband Druck Medien Österreich
Logo, FSC

Medienpartner:innen

Logo Medienmanager, Medienpartner Verband Druck Medien Österreich
Logo Oberösterreichische Nachrichten, Wimmer Medien, Medienpartner Verband Druck Medien Österreich
Logo Papier & Druck, Medienpartner Verband Druck Medien Österreich
Print and Publishing, Medienpartnerschaft Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021
Logo zipcon, Medienpartnerschaft Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021
Logo beyond-print.de, Medienpartnerschaft Packaging Kongress, Druck- und Medienkongress 2021

Veranstalter des Packaging Kongress

Logo Verband Druck Medien Österreich
Logo Packaging Austria, Druck- und Medienkongress 2021