Gautschen: Buch zur Geschichte der Gautsch

„Pakkt an! – Eine Geschichte der Gautsch“ von Bernhard Honkisz

Zum Thema Gautschen gibt es viele Geschichten, Mythen und Erfindungen. Diesen auf die Spur zu kommen, hat sich Ing. Bernhard Honkisz mit seinem Buch „Pakkt an! – Eine Geschichte der Gautsch“, zur Aufgabe gemacht.

Eine lange Zeit der Recherche, das Lesen unzähliger Werke, in denen dieser Brauch vorkommt und die Auseinandersetzung mit wirtschaftlichen und politischen Strukturen längst vergangener Zeiten, brachte so manches Trugbild zum Einsturz. Begriffen, die immer wieder vorkommen, wie: „im Mittelalter“, „die Drucker durften einen Degen tragen“ bis hin zum „Druckerwappen“, hat Herr Ing. Honkisz akribisch nachgeforscht und ist zu interessanten Ergebnissen und Schlussfolgerungen gekommen.

Um dieses Buch zu realisieren, hat sich der Kollege von Ing. Honkisz an der Graphischen und Geschäftsführer der Print Alliance, Ing. Mag. Robert Plaschko, seinem Werk angenommen.

Großem Dank gebührt hierbei auch der Druckerei Gerin von Ing. Michael Braun für den kostenlosen Druck der von der Buchbinderei Immerl in Buchform gebracht wurde.

Gautschen, Honkisz, Gerin, c Honkisz

v.l.n.r.: Mitarbeiter:innen Gerin, Bernhard Honkisz und Michael Braun, Gerin Druck

Gautschen, Honkisz, Buchbinderei Immerl, c Honkisz

v.l.n.r.: Bernhard Honkisz und Peter Immerl, Buchdruckerei Immerl

„Pakkt an! – Eine Geschichte der Gautsch“ bestellen

Interessierte können das Buch direkt beim Autor zum Preis von EUR 17,50 bestellen
(Paperback, 12 x 19 cm, 240 Seiten, ISBN 978-3-200-07727-0):

Buch bestellen

Mehr zum Gautschen:

Fotos (c) Honkisz