Lade Veranstaltungen

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Chancen und Herausforderungen für Druckbetriebe bei öffentlichen Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibungen erhöhen die Chancen auf zusätzliche Erträge und garantieren aufgrund der öffentlichen Position der:des Auftraggeber:in Verlässlichkeit und Sicherheit. Sie sind aber auch meist mit einigem Aufwand und Formalismen für Bieter:innen verbunden.

Oft unterlaufen Bieter:innen zudem Fehler bei der Teilnahme an Vergabeverfahren. Dabei handelt es sich oft um Formfehler, basierend auf ungenauem Lesen, fehlender Kommunikation oder Problemen mit den technischen Voraussetzungen.

Jürgen Jonke, Bereichsleiter für strategische Beschaffung bei der Bundesbeschaffung gibt im Rahmen unseres nächsten Mitglieder-Stammtischs am 21. September, Einblicke über die Beschaffungsprozesse und Vorgaben der Bundeschaffung, den Ablauf des Beschaffungsprozesses. Er erläutert die am häufigsten gemachten Fehler bei Ausschreibungen, geht auf Kritikpunkte ein und gibt Hilfestellung bei Fragen zur Ausschreibung.

Zur Bundesbeschaffung

Die Bundesbeschaffung GmbH (BBG) bietet als Einkaufspartnerin der öffentlichen Hand seit 2001 ein umfassendes Produkt- und Dienstleistungsportfolio: Die Beschaffung aus einem umfangreichen Portfolio, die Beratung bei individuellen Beschaffungsvorhaben und die Bereitstellung von speziellen E-Procurement-Lösungen. Das Angebot wird von Bundesministerien, Ländern, Städten, Gemeinden und Feuerwehren, aber auch von ausgegliederten Unternehmen, Hochschulen und Einrichtungen im Gesundheitsbereich, genützt. Im Bundesgesetz über die Errichtung einer Bundesbeschaffung Gesellschaft mit beschränkter Haftung (BB-GmbH-Gesetz) wurden die Aufgaben der BBG festgelegt.

Ihr Unternehmen

Möchten auch Sie als Mitglied des Verband Druck Medien Ihre Ideen und Anregungen im Rahmen unseres Stammtischs präsentieren und diskutieren? Schreiben Sie uns einfach an verband@druckmedien.at oder rufen Sie uns unter +43 1 512 66 09 an!  

Noch kein Mitglied?

Sie sind noch kein Mitglied? Mitglied werden zahlt sich aus! Profitieren Sie von den Vorteilen der größten privaten Interessenvertretung Österreichs.

Mitglied werden – so geht’s
 

Foto © Startup Lehre, ÖGV

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf „Karten kaufen“ können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Wer nimmt teil?

3 Personen nehmen an Mitglieder-Stammtisch: Öffentliche Ausschreibungen teil

Diesen Beitrag teilen:

Titel

Nach oben