Flexiblere Arbeitszeiten durch Einarbeiten vor Weihnachten

Das „Einarbeiten“ von Fenstertagen ist für die Druckbranche eine gute Möglichkeit, um in der Hochsaison vor Weihnachten längere Arbeitszeiten zu ermöglichen, ohne dass deshalb sofort Überstunden anfallen.